Neue Key-Visuals für die Suchtberatung Neu-Ulm

2. Semester Kommunikationsdesign / Sommersemester 2017
Betreuer: Robert Heissmann, Prof. Mark Schmid
Kooperation: Suchtberatung des Diakonischen Werkes Neu-Ulm e.V.

Die Suchtberatung war auf der Suche nach attraktiven Visuals, die weder abschrecken, noch mit dem erhobenen Zeigefinger daherkommen. Nach dem ersten Ideensammlung, Entwürfen und gemeinsamen Besprechungen wurden die Entwürfe vor dem Team der Beratungsstelle präsentiert. Die Vorschläge waren so zahlreich und kamen so gut an, dass die Diakonie nicht nur eine, sondern zehn Postkarten hat drucken lassen.

Mit einem Pressetermin und einem Artikel in der Südwest-Presse hat das Projekt „Postkarten für die Suchtberatung“ nun einen runden Abschluss gefunden: Der betreuende Dozent Herr Robert Heissmann war extra angereist, um das Projekt kurz vorzustellen und die Studierenden sollten sich den Fragen von Frau Sturz von der SWP stellen. Dabei hatten sie Gelegenheit, den eigens dafür produzierten Präsentationsclip nochmals zu zeigen.